FLIN - Flucht und Integration



Angesichts der sprunghaft gestiegenen Zahl von Flüchtlingen und Asylbewerbern ist das Thema der Integration in den Mittelpunkt der öffentlichen Debatte gerückt. Von besonderem Interesse ist dabei die Frage, was erfolgreiche und nachhaltige Integration von Geflüchteten auszeichnet und wie diese erreicht werden kann. Sowohl in der Öffentlichkeit als auch in der Forschung wird Integration mittlerweile als gesamtgesellschaftliche Aufgabe betrachtet. Trotz diesem Konsens fehlen insbesondere über die Perspektive von Flüchtlingen und Asylbewerbern auf den Aufnahmekontext und den Vorgang der Integration systematische Erkenntnisse.

Innerhalb des Förderzeitraumes 1. April 31. Dezember 2016 ist daher die Initiierung eines Basisprojekts im Themenfeld Integration von Geflüchteten geplant. Mithilfe einer Befragung von Geflüchteten mit Bleibeperspektive zu Integrationsbedingungen und dem Aufnahmekontext werden nicht zuletzt auch die Rückwirkungen von Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus auf die Integrationsperspektiven untersucht. Schließlich werden erste Zwischenergebnisse der wissenschaftlichen Erhebung vorgelegt und im Zuge dessen der Informationsstand über Flüchtlinge und Asylbewerber erhöht, was perspektivisch wesentliche Rückschlüsse für eine erfolgreiche Integrationspolitik zulässt.